Dienstag, 4. Juli 2017

heute vor zwei Jahren....

...habe ich einen Post veröffentlicht (wurde mir heute auf einer Social-Media-Plattform mittgeteilt), dass ich meine erste Kopftuch-Kappe genäht habe - klick (das Datum ist 2 Tage zuvor, weil ich rückdatiert hatte.....)

Witziger Zufall, dass mich vor 2 Wochen meine Freundin darauf angesprochen hat, eine neue zu nähen, weil sie schon sehr mitgenommen ist - viel geliebt und viel gebraucht ;-)

Also habe ich mich auf gemacht und meine Stoffvorräte durchwühlt und den Stoff gefunden, den ich schon für dieses Projekt gewählt hatte. Als Kombistoff habe ich kaum Mädchenfarben, doch das helle blau gefällt mir sehr gut dafür ;-) - aber seht doch selbst - heute wurde sie abgeholt, daher kann ich sie jetzt zeigen *freu*

Diesen Teaser hatte ich ihr geschickt - man wollte ja nicht zu viel verraten :-)


Heraus gekommen ist dann dieses kleine Meisterstück:


Mein Sohn musste als Modell herhalten, da er der einzige war, der noch wach war. Aber ich hoffe, es passt einer 4-jährigen auch ;-)


Das Schnittmuster wieder von ElAdo - allerdings modifiziert, ohne Bänder und mit Gummiband und ausgedruckt mit 115%.



Den Schirm habe ich auch ein wenig vergrößert - auf Wunsch vom Papa der beschenkten.




Durch Zufall habe ich auch die damals gemachte in die Hände bekommen - die Farbe ist schon so ausgeblichen von der Sonne - richtig erschreckend.

Die Hinterseite lässt noch erahnen, wie farbintensiv es einmal war.
Nachdem ich es daheim hatte, habe ich den schon so ausgeleierten Gummi an der Hinterseite ausgetauscht - ich hoffe, es passt noch ;-) und vom Waschen ist der mitgenommene Stoff noch mitgenommener worden..... die Farbe ist an manchen Stellen richtig ausgebrochen (in der Mitte, wo sie zum einpacken zusammengelegt wird und die Enden der Bänder...)


und ab damit zu hier und hier